Der Yoga-Akademie Austria BLOG

Aktuelles, Interessantes, Informatives

Auf dieser Seite findest du viele interessante und aktuelle Informationen rund um Yoga, Meditation, Gesundheit, Bewusstseinsentwicklung sowie Neuigkeiten aus der Yoga-Akademie und eine Vorschau der nächsten Veranstaltungen. Der Blog wurde am 05.01.2021 gestartet und befindet sich in Jänner und Februar in der Testphase.

Feedback, Anregungen und Hinweise für interessante Themen sende bitte gern an Arjuna: info@yogaakademie-austria.com

 


Ab 18.01.: Volksbegehren Impf-Freiheit

Yoga steht für Freiheit, Selbstbestimmung und Eigenverantwortung. Für viele Yoginis und Yogis kann das Volksbegehren interessant sein, das eine Ergänzung der Österreichischen Bundesverfassung fordert, welche die Freiwilligkeit von Impfungen festlegt:

„Der Art.7 (1) der Österreichischen Bundesverfassung ist wie folgt zu ergänzen:
Staatsbürger, die an ihrem Körper keine chemische, biologische oder hormonelle Veränderung durchführen haben lassen und keine mechanischen oder elektronischen Implantate tragen, dürfen in keiner Weise gegenüber anderen Personen benachteiligt werden. Es ist unzulässig, solche Veränderungen zwangsweise an Personen vorzunehmen.“

Dieses Volksbegehren kann in der Zeit von 18.01.2021 - 25.01.2021 unterzeichnet werden.

>> Zum Volksbegehren

 

Beitrag vom: 17.01.2021


Veranstaltungsstarts ab 17.01.2021

Die nächsten Starts mit noch freien Plätzen:

 

24.01.   ONLINE Infotag zur Yogalehrer-Ausbildung in Salzburg: 17 - 20 Uhr

 

27.01.   Infotag zur Yogalehrer-Ausbildung in Guntramsdorf, NÖ: 18 - 21 Uhr

 

28.01.   Yoginar (kostenlos): Yoga Nidra (18 - 19 Uhr, nur noch wenige Plätze frei)

 

29.01.   Weiterbildung Business-Yoga Lehrer/in ONLINE, reduzierter Preis

 

05.02.   Ausbildung Kinderyoga-Lehrer/in in Tulln

 

06.02.   Themen-Wochenende "Yoga des Klanges" in Inzersdorf, OÖ

 

10.02.   Yoginar (kostenlos): "Meditation" (18 - 19 Uhr)

 

10.02.   Yogalehrer-Ausbildung in St. Pölten, NÖ (Vormittags-Ausbildung, nur noch wenige Plätze frei)

 

10.02.   Yogalehrer-Ausbildung in Innsbruck (nur noch wenige Plätze frei)

 

Beitrag vom: 17.01.2021


Therapeutisches Yoga

Von Dr. Peter Poeckh

 

Das Therapeutische Yoga, umgangssprachlich kurz „Yogatherapie“ genannt, stammt aus Indien und ist die traditionelle Wissenschaft und Kunst der Heilung nach yogischen und ayurvedischen Prinzipien. Gemäß der Yogatradition von Krishnamacharya werden ganzheitliche Übungen so abgestimmt, dass Körper, Atem und Geist wieder in das - für Gesundheit notwendige - Gleichgewicht finden. Ungleichgewicht kann gleichermaßen durch somatische wie psychosomatische Symptome aufgezeigt, aber auch ebenso auf beiden Ebenen wieder ins Lot gebracht werden.

 

Oft sind es geistige Hindernisse, wie unbewusste, schädliche Glaubenssätze und Verhaltensmuster, die unseren Energiefluss ins Stocken bringen oder gar versiegen lassen. Im Therapeutischen Yoga kennen wir die Symbiose von Körper, Atem und Geist. Da die westliche Medizin noch immer vor allem die physische Ebene für die Behandlung von Krankheiten und Wiederherstellung von Gesundheit als vorrangig relevant sieht, steht für Menschen in der westlichen Welt vor allem die körperliche Ebene stark im Vordergrund. Sobald die aufgetretenen Symptome verschwinden, gilt der Patient als therapiert. ... weiterlesen ...

 

Beitrag vom 12.01.2021


Übung der Liebenden Güte für sich selbst

Zwei wunderbare Möglichkeiten, um zur bedingungslosen Daseinsfreude zu finden, sind die Meditation und die Übung der Liebenden Güte. Im Optimalfall kombinieren wir diese beiden Übungen und heilen so zugleich Ursache und Symptom unserer „verrückten“ Lebensweise.

 

Im folgenden Video führt dich unsere Meditations-Expertin Gilda auf achtsame Weise in die Übung der Liebenden Güte; im Beschreibungstext unter dem Video findest du ausführliche weitere Hinweise für deine Praxis.

 

Beitrag vom: 07.01.2021

 


Neuauflage "Die spirituelle Schatzkiste"

Derzeit wird die Spirituelle Schatzkiste komplett überarbeitet und mit vielen neuen Weisheitsgeschichten ergänzt. Der beliebte Geschenkband wird zum gewohnten Preis von € 12,- ab ca Mitte Februar in unserem Bookshop verfügbar sein.

>> Zum Buch, Leseproben und Bestellung

 

Beitrag vom: 05.01.2021



Corona-Lockdown

Die aktuelle Verordnung der Bundesregierung besagt, dass "unbedingt erforderliche berufliche Aus- und Fortbildungen und berufliche Abschlussprüfungen stattfinden dürfen, sofern eine Abhaltung in digitaler Form nicht möglich ist".

 

Für unsere Aus- und Weiterbildungen bedeutet das, dass, sobald die Aus- oder Weiterbildung für zumindest eine/n Teilnehmer/in dringend erforderlich ist, diese in Präsenz stattfinden kann, sofern das nicht in gleicher Qualität in digitaler Form möglich ist. Unsere Aus- und Weiterbildungen finden damit weiterhin in Absprache zwischen Ausbildungsleitern und Teilnehmern in Präsenzform oder in kombinierter Form (Präsenz/online) oder in bestimmten Teilen online statt.

 

Selbstverständlich werden alle hygienischen und Sicherheitsvorgaben erfüllt; ein ausführliches Hygienekonzept wurde erstellt.

 

Beitrag vom: 05.01.2021