Weiterbildung Business-Yogalehrer/in


Einleitung 

 

In einer Arbeitswelt die sich immer schneller zu drehen scheint, ist Yoga sehr effektiv um gesundheitlichen Problemen vorzubeugen oder diese zu lindern. Gerade weil Yoga sowohl auf der körperlichen, als auch auf der mentalen Ebene wirkt, wird Yoga von immer mehr Unternehmen im betrieblichen und Präventions- und Gesundheitsmanagement eingesetzt. In vielen großen Unternehmen wird betriebliche Gesundheitsförderung bereits ganz selbstverständlich praktiziert. Auch kleine und mittlere Betriebe erkennen immer mehr, wie wichtig ein aktives Gesundheitsmanagement ist, um Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden und leistungsfähig zu erhalten. Ein Markt mit Zukunft.

 


Inhalte

  • Vorteile von Business Yoga für das Unternehmen
  • Grundlagen und Modelle für Angebote für Firmen                       (Seminare, Workshops, Kurse)
  • Asanas zur Gesundheitsförderung im Betrieb/ Büro, für Zuhause und unterwegs
  • Die Bedeutung des Atems / entspannende und aktivierende Pranayamas
  • Die Wirkungsebenen der Meditationspraxis / Meditationstechniken
  • Organisation der Arbeit: kleine Veränderungen – große Wirkungen
  • Vom Multitasking zurück zum Monotasking
  • Achtsamkeitspraxis
  • Grundlagen des Zeitmanagements
  • Grundlagen einer wertschätzenden Kommunikation
  • Aufbau der persönlichen Widerstandsfähigkeit zur Stressverarbeitung

 


Information und Anmeldung 

Voraussetzungen: Yogalehrer-Ausbildung

Umfang: 44 Stunden (je 60 min) in den Ausbildungseinheten, zusätzlich 6 Stunden eigenes Arbeiten, insgesamt 50 Stunden

Gruppengröße: 8 bis 15 Personen

Kosten: € 720,- inkl. MWSt.

Dokumentation: Du erhältst ein ausführliches Skriptum zur Ausbildung.

Abschluss: Es gibt eine praktische Abschlussprüfung. Bei positivem Abschluss wird das Zertifikat "Business-Yogalehrer/in" übergeben.

Orte & Termine: Eine Übersicht aller Termine und Veranstaltungsorte findest du unter folgendem Link:


Anmeldung 

Die Anmeldung erfolgt entweder Online oder durch das Einsenden des ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeformulars und Einzahlung der ersten Rate.


Die Ausbildungsplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung bis zur maximalen Teilnehmer-Anzahl vergeben. Eine Platzreservierung für bis zu eine Woche ist auf Absprache möglich.

 

Für individuelle Fragen steht dir Doris Tarman telefonisch unter 0650-442 0114 (Montag bis Freitag von 13:00 bis 16:00 Uhr) oder per Mail an office2@yogaakademie-austria.com zur Verfügung. Alternativ kannst du auch das Anfrageformular verwenden.