Die vergessene Kunst des Segnens

Segnen und segensreich leben und alles segensreich verändern

 

von Kurt Tepperwein

Segnen ist ein hilfreicher Weg zur bewussten Gestaltung deines Lebens und die natürliche Fähigkeit eines jeden Menschen. Alles, was du ehrlichen Herzens segnest, ist im gleichen Augenblick gesegnet und muss dir zum Segen werden.


Du kannst eine Sache segnen, einen Menschen, eine Beziehung oder eine Situation. Was zählt, ist die Ehrlichkeit deines Herzens. Früher war den Menschen die Macht des Segnens noch bewusst. So war es undenkbar, ohne den Segen der Eltern zu heiraten. Auch heute noch segnet manche Bauersfrau das Brot, indem sie ein Kreuzzeichen mit dem Messer auf die Rückseite des Brotes macht, bevor sie es anschneidet, aber das ist mehr ein unbewusstes Ritual als ein wirksamer Segen.


Ein Segen, der ehrlichen Herzens ausgesandt wird, ist die reinste und feinste Form von Gedankenenergie und bewegt die stärkste Kraft des Universums: Die Liebe. Und so kann man sagen: Ein Segen ist angewandte tätige Liebe. Diese Kraft wartet nur darauf, in Tätigkeit gesetzt zu werden und beginnt im gleichen Augenblick, ihre segensreiche Wirkung zu entfalten. Es ist also eine natürliche Fähigkeit eines jeden Menschen, andere Menschen, Dinge oder Situationen zu segnen und dadurch segensreich zu verändern.


Das Gesetz des Segnens lautet:

  1. Alles, was ich ehrlichen Herzens segne, ist im gleichen Augenblick gesegnet, ganz gleich, wie weit der andere entfernt ist. Ich muss nicht einmal seinen Aufenthaltsort kennen, denn über das eine Bewusstsein sind wir ständig miteinander verbunden. Worauf es aber ankommt, ist die Ehrlichkeit des Herzens, das heißt, das zu lieben, was ich segne.
  2. Was immer ich so ehrlichen Herzens segne, muss auch mir zum Segen werden. Segne ich ehrlichen Herzens einen Feind, gewinne ich einen Freund. Segne ich meine Nahrung, meinen Körper, diesen Tag, muss alles mir zum Segen werden.

Die Form des Segnens ist dabei ohne Bedeutung. Du kannst den Segen denken, fühlen, meinen, sagen oder schreiben, und im gleichen Augenblick beginnt der Segen, segensreich zu wirken und hüllt das Gesegnete ein wie in einen Zauber.


Du kannst so einen Menschen segnen, eine Situation, eine Sache oder deinen Körper. Erlebe einmal, was geschieht, wenn du in einem gesegneten Körper lebst. Du kannst praktisch miterleben, wie Heilung geschieht, wie die Macht des Segens sich sofort segensreich auswirkt und alles wieder in Ordnung bringt. Du kannst natürlich ganz gezielt deine Gesundheit segnen, deine Kraft, deine Freude. Der Segen verändert die energetische Frequenz des Gesegneten, sodass es ganz andere gesegnete Umstände in dein Leben zieht nach dem Gesetz der Resonanz.


Indem du die Zukunft segnest, beginnt sie im gleichen Augenblick, sich segensreich zu verändern. Und das gilt natürlich auch für dich selbst: Indem du dich selbst segnest, veränderst du dich im gleichen Augenblick energetisch mit den entsprechenden Folgen.


Du kannst dein Haus segnen, deine Tätigkeit, deinen Partner, deine Familie. Du kannst alles segnen, was dein Leben ausmacht, und alles so Gesegnete beginnt im gleichen Augenblick, sich segensreich zu verändern.
Du kannst so jedem zum Segen werden, der das Glück hat, dir zu begegnen.


Segne täglich alle deine Lebensumstände, aber auch deinen Körper, deine Gesundheit, deinen Beruf, deinen Erfolg, deinen wachsenden Wohlstand auf allen Ebenen. Segne diesen Augenblick und die Zukunft. Iß und trinke nur noch Gesegnetes. Segne jeden Atemzug und dein liebevolles und segensreiches Leben in einem gesegneten und vollkommen gesunden, vitalen Körper.


Erlebe einmal, was geschieht, wenn du den Tag segnend beginnst. Vom einen Augenblick zum anderen, verwandelt, ja verzaubert sich dein ganzes Leben. Schwierigkeiten und Probleme lösen sich auf oder hören auf, ein Problem zu sein. Vor allem eine Beziehung kann sich durch regelmäßiges Segnen wie durch einen Zauber in ihr Ideal verwandeln.


Und wenn du noch nicht den idealen Partner gefunden hast, weil du vielleicht selbst noch kein idealer Partner bist, dann segne den richtigen Partner herbei, indem du dich selbst durch das Segnen segensreich veränderst und damit bereit wirst für das Wunder der idealen Partnerschaft.


Autor

Kurt Tepperwein

 

Den vollen Text dieses Artikels, vorgetragen vom Autor selbst, findest du auf

 

https://www.youtube.com/watch?v=_zvvWIRtAr4&t=458s

 

Der Text wurde publiziert mit freundlicher Genehmigung des Autors.

 

 

 


Gefällt dir dieser Text? Teile ihn auf Facebook oder versende einen Link per E-Mail!