Ausbildung Meditationslehrer/in


Allgemeines

Meditation zu lehren und anleiten zu können, setzt drei Dinge voraus: Wissen um die Natur des menschlichen Geistes, Kenntnis der Meditationstechniken und eine konsequente eigene Meditationspraxis. Im Laufe dieser Ausbildung werden wir uns dieses Wissen erarbeiten und einen Weg beschreiten, der unsere eigene Praxis intensiviert und uns befähigt, das Wissen und die Begeisterung an unsere Schüler weiterzugeben.

 

Wir werden uns die wichtigsten Meditationstechniken in Theorie und Praxis erarbeiten und du wirst lernen, einen Meditationskurs zu leiten und Mediationen zu führen. Ein wichtiger Teil der Ausbildung wird das Erarbeiten von Techniken sein, mit deren Hilfe wir Meditation im Alltag leben können. Begleitet wird die Ausbildung von einer Yogapraxis, in der wir Meditation in Bewegung üben.

 

Die drei Ausbildungswochenenden sind intensiv und vermitteln dir die effizientesten Meditations-Techniken unterschiedlicher spiritueller Traditionen. Zwischen den Ausbildungswochenenden ist jeweils mindestens ein Monat Pause, so dass Raum bleibt, die gelernten Techniken selbstständig zu üben. In Summe entsteht so eine Zeit intensiver Meditationspraxis über mehr als 3 Monate. 
Nach Abschluss der Ausbildung kannst du weiterhin Unterstützung durch die Yoga-family Austria erhalten, an die du dich bei Fragen wenden kannst. 
Dieses Konzept ermöglicht uns, den finanziellen und zeitlichen Aufwand für die Meditationslehrer-Ausbildung überschaubar zu halten. Dies ist uns als Yoga-Akademie ein Anliegen, denn es ist Teil unserer Vision, die Meditation möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen.


Inhalte

  • Wesen und Wirkungen der Meditation
  • Funktion des menschlichen Geistes
  • Psychologie und Praxis der Meditation
  • Aufbau und Gestaltung von Meditationskursen
  • Kursaufbau und Unterrichtsdidaktik
  • Meditation im Alltag leben
  • Meditative Asana-Praxis
  • Die wichtigsten Meditationstechniken (Atemachtsamkeit, Gehmeditation, Mantra Meditation, bewegte Meditationen)
  • Sadhana Design - Dein persönlicher spiritueller Weg

Information und Anmeldung 

Voraussetzungen:  wir empfehlen die Teilnahme ab 1 Jahr Meditations- oder Yoga - Praxis.

Umfang: 60 Stunden (je 60 min) in den Ausbildungseinheiten, zusätzlich 15 Stunden eigenes Arbeiten, insgesamt 75 Stunden

Gruppengröße: 8 bis 15 Personen

Kosten: € 960,- inkl. MWSt.

Dokumentation: Du erhältst ein ausführliches Skriptum zur Ausbildung.

Abschluss: Es gibt eine praktische Abschlussprüfung. Bei positivem Abschluss wird das Zertifikat "Meditationslehrer/in" übergeben.

Orte & Termine: Eine Übersicht aller Termine und Veranstaltungsorte findest du unter folgendem Link:


Anmeldung 

Die Anmeldung erfolgt entweder Online oder durch das Einsenden des ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeformulars und Einzahlung der ersten Rate.


Die Ausbildungsplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung bis zur maximalen Teilnehmer-Anzahl vergeben. Eine Platzreservierung für bis zu eine Woche ist auf Absprache möglich.

 

Für individuelle Fragen steht dir Martina Ringhofer telefonisch unter +43 664-211 60 39 (Montag bis Freitag von 08:00 bis 11:00 Uhr) oder per Mail an office@yogaakademie-austria.com zur Verfügung.