Die 500 Stunden Yogalehrer-Ausbildung

Du hast zwei Möglichkeiten, das Zertifikat "Yogalehrer/in (YAA-500)" zu erlangen: Die Yoga Sadhana-Intensiv-Ausbildung oder die Ausbildung in Fachmodulen.

 


Die 500 Stunden "Yoga Sadhana Intensiv-Ausbildung"

 

1. Schritt: Die Grundstufe

Die Grundstufe dieser Ausbildungsform ist die 300 Stunden-Grundausbildung, die du in vielen österreichischen Bundesländern besuchen kannst.


2. Schritt: Das Vertiefungsmodul "Yoga Sadhana Intensiv"

Auf das Ausbildungsjahr der Grundstufe folgt das Spezialvertiefungs-Modul, das 200 Stunden umfasst. Diese Vertiefung "Yoga Sadhana Intensiv" setzt den in der Grundausbildung begonnenen Weg fort, indem sie tiefer in alle theoretischen und praktischen Aspekte des Yoga und des Yoga-Unterrichtens vordringt.  Im Zentrum dieser Weiterbildung steht die Entwicklung eines individuellen Übungsweges, der die Grundlage für das authentische und fundierte Weitergeben des Yoga bildet. Neben den geistigen und spirituellen Dimensionen des Yoga werden auch die physiologischen und psychologischen Aspekte der Asana-Praxis umfassend erforscht, um deine Lehrkompetenz in der Anleitung und Korrektur von Asanas zu vertiefen und den Geist des Yoga auf körperlicher und geistiger Ebene zu erschließen.

Nach dem erfolgreichen Absolvieren der beiden Ausbildungen erhältst du das Zertifikat "Yogalehrer/in (YAA-500)".


Kosten:

 

€ 3.600,- inkl Mwst. (1 jährige Grundausbildung)

€ 1.800,- inkl Mwst. (Vertiefungs-Modul)

€ 5.400,- inkl Mwst. Gesamt

 

In den Kosten sind Ausbildung, Ausbildungsdokumentation (falls nicht bereits vorhanden) und Abschlussprüfung enthalten, nicht jedoch die Kosten für Nächtigung und Verpflegung.


Die 500 Stunden Ausbildung in Fachmodulen

 

1. Schritt: Die Grundstufe

Die Grundstufe dieser Ausbildungsform ist die 300 Stunden-Grundausbildung, die du in vielen österreichischen Bundesländern besuchen kannst.


2. Schritt: Die Fachmodule

Danach besuchst du 3 Weiterbildungsmodule im Gesamtumfang von 200 Stunden. Diese Fachmodule können in beliebiger Reihenfolge besucht werden - du wirst mit diesen Spezial-Weiterbildungen zur Expertin / zum Experten in den Bereichen Gesundheits-Yoga, Meditation und Asanas.

Da wir keine externen Weiterbildungen beurteilen bzw. zertifizieren können und wollen, können wir ausschließlich Weiterbildungen der Yoga-Akademie Austria für das Zertifikat YAA-500 anrechnen. 

Es gibt keine zeitliche Begrenzung, deine Ausbildung kann also insgesamt 2 Jahre oder auch länger dauern.

 

Für Personen, die eine externe Yogalehrer-Ausbildung besucht haben, gelten eigene Bestimmungen - bitte bei Interesse hier nachfragen. Zur Anmeldung für Weiterbildungen schicke uns bitte dein Yogalehrer-Zertifikat.

 

Nach dem erfolgreichen Absolvieren der beschriebenen Aus- und Weiterbildungen erhältst du das Zertifikat "Yogalehrer/in (YAA-500)".


Kosten:

 

€ 3.600,- inkl Mwst. (1 jährige Grundausbildung)

€ 2.640,- inkl Mwst. (Summe der Weiterbildungen)

€ 6.240,- inkl Mwst. Gesamt

 

In den Kosten sind Ausbildung, Ausbildungsdokumentation und Abschlussprüfungen enthalten, nicht jedoch die Kosten für Nächtigung und Verpflegung.


Yogalehrer-Ausbildungen 500 Stunden Foto 1
Yogalehrer-Ausbildungen 500 Stunden Zertifikat
Yogalehrer-Ausbildungen 500 Stunden