Weiterbildung Yoga für Menschen mit Einschränkungen


Einleitung

Was gilt es zu beachten, wenn Teilnehmer physische Einschränkungen oder chronische Erkrankungen haben. Wie sind Asanas und Pranayama - Einheiten bzw. die Yoga-Klassen anzupassen, falls die „normale Yoga Reihe“ nicht angemessen ist? Welche Affirmationen und welche Heilmeditationen unterstützen am Besten?  Lohnende Tipps für Einzelunterricht, spezielle und gemischte Gruppen. 


Inhalte

  • Die 7 Unterrichtsprinzipien für Menschen mit besonderen Bedürfnissen oder chronischen Erkrankungen
  • Patanjali - Yogasutren
  • Yoga bei Krebserkrankung, bei MS, bei Entzündungserkrankungen (Arthritis,  Arthrose, Gicht…), Yoga bei Diabetes, bei Atemwegserkrankungen (Asthma, udgl.)
  • Abwandlungsmöglichkeiten von Asanas, für Rollifahrer und bei anderen Einschränkungen
  • Aufbau einer Workshopreihe - für Menschen mit  chronischen Erkrankungen 
  • Risikesh-Reihe für Menschen die sich nicht hinlegen und nicht alleine aufstehen können.
  • Motivation-Geschichten für Menschen mit Krebs, MS, Rollifahrer, Diabetiker,usw., ihr Einsatz, ihre Wirkungsweise und ihr Nutzen
  • Die yogische Ernährung im Alltag (schmerzreduzierend, wohlschmeckend, einfach) - Übersäuerung vermeiden
  • Yoga-Lehrer, die innere Haltung und die Wirkung meiner Einstellung
  • Die eigenen Möglichkeiten und das „Hinderliche“ erkennen
  • Gedankenkraft, Heilmantren, Heilmeditationen, Heilphantasie-Reisen/ Visualisierungen

 

 


Information und Anmeldung

Voraussetzungen: Yogalehrer-Ausbildung

Umfang: 2 Wochenenden mit insgesamt 42 Stunden (je 60 min) + 8 Stunden eigene Übungspraxis und Hausarbeiten

Gruppengröße: 8 bis 15 Personen

Kosten: € 720,- inkl. MWSt.

Dokumentation: Du erhältst ein ausführliches Skriptum zur Ausbildung.

Abschluss: Bei Bestehen der theoretischen und praktischen Prüfung wird das Zertifikat "Yoga-Lehrer/in für Menschen mit Einschränkungen" übergeben.

Orte & Termine: Eine Übersicht aller Termine und Veranstaltungsorte findest du unter folgendem Link:


Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Online-Formular.


Die Ausbildungsplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung bis zur maximalen Teilnehmer-Anzahl vergeben. Eine Platzreservierung für bis zu eine Woche ist auf Absprache möglich.

Für individuelle Fragen steht dir Doris Tarman telefonisch unter +43 650-442 01 14 (Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr) oder per Mail an office2@yogaakademie-austria.com zur Verfügung.