Großer Asana-Zyklus


Einleitung

Asanas sind in fast allen Yoga-Kursen das zentrale Element. Das Kennen der anatomischen Grundlagen, der exakten Ausrichtung in den jeweiligen Asanas, der didaktische Aufbau und die Fähigkeit, Stellungen individuell anzupassen und zu korrigieren, ist für alle Yoga-Lehrer/innen eine wesentliche Grundlage für erfolgreichen Yoga-Unterricht.

 

Der aus 6 Wochenenden bestehende Große Asana-Zyklus geht in großer Tiefe auf jeweils eine Gruppe von Asanas ein und behandelt die anatomisch und energetisch korrekte Praxis und das professionelle und fundierte Unterrichten und Korrigieren der Haupt-Asanas und der verschiedenen Asana-Variationen. Es fließen moderne Erkenntnisse und Prinzipien aus der Anatomie und Physiologie ein.


Module

  • Modul 1 - Stundenaufbau, Vinyasa Krama, Yoga Flow
  • Modul 2 - Asana Exakt – Surya Namaskar
  • Modul 3 - Asana Exakt – Standstellungen
  • Modul 4 - Asana Exakt – Vorwärtsbeugen
  • Modul 5 - Asana Exakt – Rückwärtsbeugen
  • Modul 6 - Asana Exakt – Dreh- und Umkehrstellungen

Information und Anmeldung

Voraussetzungen: Yogalehrer-Ausbildung

Umfang: 6 Wochenenden zu je 21 Stunden (je 60 min)

Gruppengröße: 8 bis 15 Personen

Kosten je Wochenende: € 360,- inkl. MWSt.

Abschluss: Bei Besuch aller 6 Module wird das Zertifikat "Asana-Acharya" übergeben.

Orte & Termine: Eine Übersicht aller Termine und Veranstaltungsorte findest du unter folgendem Link:


Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt entweder Online oder durch das Einsenden des ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeformulars und Einzahlung der Seminargebühr.


Die Ausbildungsplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldung bis zur maximalen Teilnehmer-Anzahl vergeben. Eine Platzreservierung für bis zu eine Woche ist auf Absprache möglich.

Für individuelle Fragen steht dir Doris Tarman telefonisch unter 0650-4420 114 (Montag bis Freitag von 13:00 bis 16:00 Uhr) oder per Mail an office2@yogaakademie-austria.com zur Verfügung.